Kurse und Vorträge

Kurse und Vorträge

 

Die im folgenden beschriebenen Kurse und Vorträge werden unter Beachtung der aktuellen Hygienevorschriften durchgeführt.

Der „Infoabend Blutegeltherapie“ sowie der Infoabend „Nahrung kann Medizin sein“ kann, falls auch kleine Versammlungen unter aktuellen Hygienemaßnahmen untersagt sein sollte, online stattfinden. 

 

Infoabend Blutegeltherapie

Die Behandlung mit Blutegeln wird bereits seit Jahrhunderten bei einer Vielzahl von Krankheiten durchgeführt. Gängig ist die Behandlung diverser Krankheiten am Bewegungsapparat, wie z. B. Arthrosen, Gelenkentzündungen, Sehnenentzündungen, sowie auch die Behandlung hartnäckiger Hautkrankheiten, Tinnitus, Krampfadern, aber auch die des Bluthochdrucks. Trotz der guten Erfolgsquote von Blutegelbehandlungen gibt es noch immer Berührungsängste und Skepsis gegenüber dieser Therapieart. Maren Rotter, Heilpraktikerin und Ayurveda-Therapeutin, therapiert bereits seit 10 Jahren regelmäßig mit Blutegeln und lässt Interessierte an ihrem Erfahrungsschatz teilhaben und beantwortet gerne Fragen zu dieser Behandlungsart.

Termin: 9.11.20, 19:00 – 20:30, JFD-Bildungsstätte Wadelheim

Kurs-Nr.: W02724, 5 EUR Kursgebühr

 
   
   
   
 
 
   

Fit und gesund mit basischer Ernährung

Oftmals ist unser Körper und Geist übersäuert und wir fühlen uns müde, ausgelaugt, schlecht gelaunt, haben Konzentrationsschwierigkeiten, Hautjucken, Schmerzen, Sodbrennen oder Verdauungsprobleme.

Um wieder Fit, gesünder und Lebensfroh zu werden, müssen wir überschüssige Säuren loswerden.

Zu diesem Zweck führen die Heilpraktikerinnen Ursula Krehe und Maren Rotter jeweils im Frühjahr und im Herbst ein Basenprogramm durch. Dieses besteht aus 4 Treffen. Bei dem ersten Termin wird über die Auswirkung des Säure-Basen Haushaltes im Körper gesprochen sowie Hintergrundwissen vermittelt, wie es zu einer Übersäuerung kommen kann, bzw. welche Nahrungsmittel sauer oder basisch verstoffwechselt werden.

Am ersten Termin wird außerdem ein Skript ausgehändigt, welches die später folgende Basenwoche mit 3 Terminen beschreibt.

In der Basenwoche selber treffen sich die Teilnehmer zum Austausch und weiteren Tipps und Informationen am Montag und am Mittwoch. Am Freitag wird abschließend ein gemeinsames basisches Buffet zusammengestellt und besprochen, wie die basische Ernährung im Alltag integriert werden kann.​

Termine, stattfindend im Kardinal-von-Galen-Haus, Marienstr. 29, 48485 Neuenkirchen, die Kursgebühr beträgt 45 EUR. 

Herbst 2020:

30.9./26./28./30.10.2020, jeweils 18:30 bis 20:00

Frühjahr 2021:

3./22./24./26.2.2021, jeweils 18:30 bis 20:00

 

Infoabend Nahrung kann Medizin sein

Maren Rotter vermittelt an diesem Abend theoretisches und praktisches Wissen zum Thema „Nahrung kann Medizin sein“. Vermittelt wird ein Einblick in die Ernährungslehre des Ayurveda, sowie praktische Tipps zur Gesunderhaltung mit Hilfe von Nahrungsmitteln und Gewürzen.

18.1.21, 19 – 20:30, JFD-Bildungsstätte Wadelheim

Kurs Nr. W11718, 10 EUR Kusgebühr

 

Ayurvedischer Kochkurs

Ayurveda bedeutet „Die Lehre vom gesunden Leben“. Besonders bei der Wahl und Zubereitung der Lebensmittel können wir uns der Gesundheit förderlich verhalten. Heute Abend wird nach den Regeln des Ayurveda bit biologischen Lebensmitteln ein leckeres, vegetarisches Menu gekocht. Während und nach der gemeinsamen Zubereitung der Leckereien wird ayurvedisches Wissen vermittelt und über die Heilwirkung der Zutaten gesprochen.

8.3.21, 18:30 -21:30, JFD-Bildungsstätte Wadelheim

Kurs Nr. W11212, Kursgebühr 25 EUR zzgl. Lebensmittelumlage

 

Anmeldungen bitte beim JFD Wadelheim unter 05971 91448-0

Für weitere Infos bitte melden unter 05973 8290277