Irisdiagnose

Keine Auge gleicht dem Anderen. Dies wird besonders deutlich, wenn man sich verschiedene Iriden in vielfacher Vergrößerung ansieht. Die genaue Betrachtung der Augenfarbe, Zeichen und Pigmente sowie Phänomene im Augenweiß erlaubt Rückschlüsse, wo im Körper Schwachpunkte bestehen und welche Organsysteme Unterstützung benötigen. 

Für diese Methode sind keine validen Studien zur Wirkung und Wirksamkeit bekannt. Die Entwickler waren keine Ärzte.